Geburtstagskarte an einen Freund

Lag mein Geburtstag doch sehr am Anfang unserer Reise, als wir uns noch gerade in der Ankomm-/Klarkommphase befanden (und zufällig am selben Tag zur Hidden Farm aufbrachen), so hast du nun schon gegen Ende des Trips - den wir jetzt seit 7 Monaten schieben - deinen besonderen Tag. Ich schreibe diesen Text im Voraus, deswegen habe ich keine Ahnung, wo wir uns heute befinden - wir durften ja feststellen, dass Pläneschmieden in Australien so sinnvoll ist, wie Lawrie den Ofen anmachen zu lassen. Deswegen gehe ich jetzt mal davon aus, dass wir gerade auf dem Weg nach Cairns sind. Wahrscheinlich hängen wir doch immer noch auf der Rest Area in Stanthorpe, so wie jetzt gerade.

Junge! Alles Gute zum Geburtstag! Ein Jahr älter. Ein Jahr, von dem du 7/12 in australischen Gefilden verbracht hast. Von diesen 7 Monaten haben wir bestimmt über 95% gemeinsam verbracht und das ist echt krass. In dieser Zeit sind wir quasi zu einer Person verschmolzen, benutze ich in Konversationen nun doch "wir/we" öfter als "ich/I". Ich weiß inzwischen besser darüber Bescheid, was dir gefällt/gefallen wird, als du und wir schaffen es immer noch, die Ticks des anderen zu ertragen. Seien es die ewig gleichen 5 verschiedenen Ohrwürmer, die dich zum Singen bringen, das Furzen nach dem Genuss jeglicher Nahrung, oder das teilweise minutenlange Einfrieren deiner Person (ich nehme an, du gehst brillanten Ideen nach, wenn das passiert), das alles ist so normal geworden für mich, wie meine schlechte Laune, wenn ich Hunger habe, meine schlechte Laune, wenn ich gerade aufgewacht bin, oder meine schlechte Laune, wenn ich müde bin. Mann, komme ich hier mies weg...

Egal! Ich bin mir sicher, ich hätte keinen besseren Travelmate finden können, der mich (mehr oder weniger) stumm erträgt, immer wieder gute und hilfreiche Einfälle hat, genau so abspastet, wie ich, genau so ein ranziges Leben führen kann, wie ich und so ein Unikat ist, wie du. 
Vielleicht trinken wir ja heute was, obwohl ich eigentlich keine Lust auf Goon habe und Bier zu teuer ist. Dann trinken wir halt zu Hause ein 5.0 für unter einen €!

Auf den nun anstehenden, wohl besten Teil unserer Reise und auf dich, GG, Geburtstagsgeorg!

#nonohomo <3


Zum Abschluss noch ein paar Spackbilder, für die du ja immer gut zu haben bist.



Keine Kommentare: